Mezcal MIEL DE TIERRA Reposado

Mezcal MIEL DE TIERRA Reposado

Mezcal MIEL DE TIERRA Reposado

Mezcal MIEL DE TIERRA Reposado

Flasche
Inhalt: 700ml
Verkaufseinheit: 6

Mexikanische Spirituose aus Agaven, Flasche 700ml

Mezcal MIEL DE TIERRA Reposado, 100% Agave

Miel de Tierra Reposado ist ein außergewöhnlicher Mezcal, der durch seinen delikaten Geschmack mehrfach ausgezeichnet wurde.
In der Nase ist diese Spirituose eindrucksvoll mit einem zarten Vanilleduft und edlen balsamischen Noten. Ein leichter Hauch von Weihrauch breitet sich aus und verblasst allmählich.
Sein angenehmer rauchiger Geschmack wird von starken Eichenoten geprägt und zeigt einem Hauch von Honig, ohne Zweifel das Ergebnis seiner außergewöhnlichen Lagerung. Sein Abgang ist lang anhaltend, süß und würzig.

Miel de Tierra Reposado ist ein elegantes Destillat von unbestreitbar qualitativer Handwerkskunst. Seine ungewöhnliche Sanftheit und Geschmeidigkeit am Gaumen bieten ein unverwechselbares Geschmackserlebnis, das ihn in seiner eigenen Kategorie einzigartig macht.

Technische Daten:

  • Alk. Gehalt.: 40% -
  • Füllmenge: 700ml
  • Kategorie: Type I Premium Mezcal ( 100% Agave )
  • Klasse: Reposado
  • Region: Zacatecas
  • Agave: Weber
  • Alter der Agaven vor der Ernte: 8 Jahre Agave
  • Erntemethode: 100% handwerklich
  • Destillation: Zweifach in Kupfer-Alembic
  • Lagerung: weiße Eichenfässer
  • Lagerungszeit: 8 - 11 Monate
  • Auszeichnungen:
  • Doppelgoldmedaille bei dem Internationalen Spirituosen Wettbewerb in Kalifornien, ausgezeichnet als -Best Tasting Mezcal of 2014-
  • Silber-Medaille bei dem Internationalen Spirituosen Wettbewerb in New York of 2014.

MEZCAL, ein genussvoller Bestandteil des mexikanischen Lebensstils
Mezcal wird in Mexiko, seit der Ankunft der Spanier im sechzehnten Jahrhundert, produziert und gehört seit diesem Zeitpunkt zu Mexikos Kultur. Die ursprünglich angewendeten Herstellungstechniken der Mezcal-Produktion wurden von Generation zu Generation weitergegeben und stets perfektioniert.
Ca. 300 Jahre später entwickeln sich andere Agave-Spirituosen, zum Beispiel Tequila, die aus den ursprünglichen Mezcal-Rezepten abgeleitet wurden. Mezcal wird häufig als -Der Großvater des Tequila- bezeichnet. Diese -neuen- Spirituosen werden industriell produziert, was eine wesentliche Abweichung von dem traditionell handwerklichen Mezcal-Herstellungsprozess darstellt. Das Ergebnis: Agave-Spirituosen, die sich sehr stark von den altertümlichen Wurzeln unterscheiden.
Mit der offiziellen mexikanischen Norm NOM-070-SCFI-1994, die die Herstellung und Herkunftsbezeichnung von Mezcal reguliert, wurde ein dringend benötigter Schutz dieses wichtigen Kulturerbes geschaffen.